Trolling par excellence und das vom eigenen Spross

OMG ich werde alt…

nach dieser Aktion überlege ich tatsächlich ob ich meinen Job nicht an den Nagel hängen soll :cry:

Kinder sind toll….

Mein fast 10 Jahre alter Sohn duscht nicht unbedingt gerne.  Da meine Frau und ich aber die Meinung vertreten, das ein bisschen Wasser mit Seife oder Duschmittel 1x am Tag nicht schaden kann geht er mehr mürrisch, aber dennoch unter die Dusche.

Er versucht dabei immer den neuen Weltrekord im “Schnellduschen” zu toppen. Nur dieses Mal war es anders. Nachdem fast 15 Minuten schon vergangen waren (und seine Bestzeit liegt bei 2 Minuten 21 Sekunden mit einseifen) machte ich mir ernsthaft Sorgen um seine Gesundheit. Als liebevoller Vater schaut man natürlich nach was passiert sein könnte.

Ich also in das Bad gestürmt mit den schlimmsten Bildern eines toten Kindes im Kopf was ausgerutscht ist und sich sämtliche Knochen gebrochen hat.

Da sitzt der Junior auf dem gemauerten Absatz in der Dusche und lässt sich summend das Wasser auf den Kopf prasseln.

Ich ermahne ihn erleichtert, dass er noch lebt, er solle sich doch so langsam mal fertig duschen da er ja als selbsterklärter Umweltaktivist auch dann dadurch Wasser spart. Gesagt getan und wieder ins Wohnzimmer gegangen.

Ich war in dem Moment so beschäftigt das ich nach weiteren 15 Minuten, in den die Dusche lief,  inzwischen Horrorvorstellungen eines Wasser- Massakers mit meinem Kind hatte. (ich sollte nicht so viel Final Destination schauen) :roll:

Also Mut zusammen genommen und wieder Richtung Bad gestapft um zu sehen was passiert ist. Da sitzt der Racker tatsächlich IMMER noch auf dem Absatz, summt vor sich hin und lässt sich das Wasser auf die Birne prasseln.

Ich: WTF Steve was verdammt nochmal machst du seit 30 Minuten in der Dusche???
Er ganz ruhig sachlich und trocken: Was wohl Papa ich warte darauf das Salzwasser aus der Dusche kommt! :shock:

Es blieb mir nur noch der stille Rückzug aus dem Bad mit geweiteten Augen und einem Kiefer auf den jeder entspannt ohne zu springen drauf treten konnte.

Das war für mich der Zeitpunkt über mein Alter und mein Leben nach zu denken :cry:

Kinder sind toll!


Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte das angezeigte Captcha ausfüllen * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.